Baumpflege - baum+garten Sebastian Eichler Baumpflege

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt."  Khalil Gibran

In baumreichen Regionen und Ländern, wie z. B. in Süddeutschland oder Nordamerika, gehören sie längst zum Alltagsbild in der Baumpflege: Die Baumkletterer.

Als wir uns 1998 in Nordrhein-Westfalen selbstständig machten und anstelle von Hubarbeitsbühnen und "Leiterwagen" mit Seil und "Rucksack" auf den Baustellen erschienen, wurden wir in aller Regel zunächst mit großer Skepsis beäugt. Zunächst! Denn es dauerte nicht lange, und die Ansichten änderten sich. Heute werden wir ebenso selbstverständlich zum Einsatz gerufen, wie es im Baubereich in Bezug auf Höhenarbeiter / Fassadenkletterer der Fall geworden ist.

Spätestens immer dann, wenn die Bäume mit großen Maschinen nicht erreichbar sind, es mit Maschinen nicht mehr "einfach geht", diese evtl. zu große Schäden im Umfeld anrichten würden oder - auch das spielt eine nicht ganz unerhebliche Rolle - mit uns hohe Maschinenkosten eingespart werden können.


Neben den etwas "schwierigeren" Projekten zählen die ganz "normalen" Baumpflegearbeiten gleichermaßen zu unserem Tätigkeitsfeld > Leistungen. Dort, wo es Sinn macht (Kosten / Nutzen / Baumschutz), bedienen wir uns dabei natürlich auch mal der klassischen Methoden, wie z. B. dem Einsatz von Hubsteigern oder Arbeitsraupen.

Zwischenzeitlich zunehmend erfolgt die Umsetzung von Fällungen von schwer zugängigen Bäumen in Kombination mittels Seil-Kletter-Technik und Autokran. Diese Methode bewährt sich insbesondere, wenn es sich um extrem große Bäume handelt. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite > Bildergalerie.

Ganz unabhängig von der Technik, mit der wir unsere Arbeiten ausführen, sind wir Profis unseres Faches. Umfangreiche Ausbildungen, eingehende Berufserfahrung und eine gesunde Einstellung zu Flora und Fauna befähigen uns, "Baumpflege im eigentlichen Sinne" (> Philosophie) durchzuführen.




a
Copyright baum+garten, Sebastian Eichler, 1998 - 2018
holz+laden www.holzbau.team
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü